Spendenaktionen im Dezember

 

image

Am Freitag den 16.12.16 war das Wetter für einen Gang zum Marktplatz in Kropp sehr geeignet. Die Soldaten des Taktischen Luftwaffengeschwaders 51, die “Immelmänner”, hatten sicher gute Chancen, ihre wunderbare Erbsensuppe  zum Mitnehmen ab 10:00 Uhr an den Mann und die Frau zu bringen. Der Verkaufserlös soll unsere Arbeit unterstützen. Wir tun was und die “Immelmänner” helfen uns. Viele machten mit!

 

image

Ein wunderschöner Vormittag im Romantik Hotel Kieler Kaufmann ging mit einem Beitrag für unsere Arbeit zu Ende. Yvonne Ruprecht und Zacharias Prehn, Schauspieler am Schauspielhaus Kiel, lasen aus Erzählungen von Tennessee Williams beim adventlichen Brunch, zu dem nunmehr im vierzehnten Jahr von dem Hoteldirektoren-Ehepaar Lessau eingeladen wurde. Der Spendenbetrag von 1.400€ setzt sich aus 400€ der Gäste und dem sehr großzügigen Aufstockungsbetrag von 1.000€ durch die Familie Lessau zusammen. Wir danken allen Beteiligten für diese großartige Hilfe.

 

image

Kindertag bei Kaufland in Kiel Skandinaviendamm 299.

Die Auszubildenden bei Kaufland möchten dem Förderkreis helfen. Sie haben es verdient, dass viele Menschen ihre Benefizaktion erleben. Am 10.12.2016 öffnete Kaufland seine Tore in Kiel nicht
nur für den normalen Einkauf. Nein, am 10.12.2016 veranstalteten die Auszubildenden von Kaufland einen Kindertag für den guten Zweck. Eingeladen sind alle die Lust hatten, mit ihren Kindern zu backen, zu basteln oder einfach nur einen Kaffee und dazu ein Stück Kuchen zu genießen. Das Geld, das an dem Tag eingenommen wurd, wird an den Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche gespendet.
Das Beste kommt zum Schluss. Das Ergebnis der Spendenaktion der Azubi von Kaufland Kiel Mettenhof 1517,04€

 

image

Darts-Spieler(innen) haben ein Gespür für gute Ziele. In einem Gedenk-Benefiz-Turnier in der Gaststätte Nordlicht von Jan Rieper trafen sich die pfeilschnellen Werfer und Werferinnen und trafen zu unseren Gunsten ins Schwarze. Die Idee dazu hatten die unserer Sache nahestehende Yvonne Schmidt und Janine Christmann. Heute konnte Janine Christmann uns 200 Euro “Spielgeld” als Spende übergeben. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten.

 


image

2800 Euro gehen an den Förderverein für krebskranke Kinder und Jugendliche: (von links)
Thomas Schneider, Bernd Kruse und Jürgen Engelbrecht

Meldorf (rd) Unter dem Motto „Meldorf hilft krebskranken Kindern“ steht eine 29 Jahre alte
Initiative von Jürgen Engelbrecht für den guten Zweck. Für die diesjährige Spendenübergabe kam der Vorsitzende des Fördervereins für krebskranke Kinder und Jugendliche, Bernd Kruse, aus Kiel erneut in die Domstadt. In den Räumen der Sparkasse Westholstein übergab Jürgen Engelbrecht im Beisein von Vermögensberater Thomas Schneider einen symbolischen Scheck über 2800 Euro. 
Die seinerzeit über den Wirtschaft- und Verkehrsverein ins Leben gerufene Aktion wird durch Jürgen Engelbrechts Einsatz weiterhin erfolgreich am Leben gehalten, durch das Sammeln  von Spendengeldern bei runden Geburtstagen, goldenen Hochzeiten oder anderen Festen und auch durch das Aufstellen von Spendendosen. Unterstützt wird die Maßnahme durch die  Mitarbeit von Martina Hedde von der Sparkasse Westholstein, die bei der Spendenübergabe
verhindert war. Sie kümmert sich ehrenamtlich um die Buchführung und Verwaltung der Finanzen.
„In Zeiten einer rückläufigen Spendenbereitschaft danken wir Herrn Engelbrecht und allen Beteiligten sehr herzlich“, sagte Bernd Kruse. „Das Geld wird eine gute Verwendung finden, durch die Mitarbeiterinnen unseres psychosozialen Teams in Form von Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenken. Jährlich erkranken 50 bis 60 Kinder oder Jugendliche aus Schleswig-Holstein an Krebs, darunter auch einige aus Dithmarschen und Meldorf.“

 

IMG_5338

 

 

 

 

 

3.350 Euro für den Förderkreis für krebskranke Kinder   und Jugendliche e. V. Kiel
Kiel. Bei einer Spendenaktion im Rahmen der POWERTAGE 2016 bei Würth, kamen in den Niederlassungen Kiel, Schwentinental, Flensburg, Neumünster, Rendsburg, Heide, Husum und Schleswig 3.350 Euro zusammen.

 

Eine herzliches Dankeschön an alle Spender die hier nicht aufgeführt sind!!