Kunst schmückt Haus “Thea”

Fahrdofer Künstlerin spendet Gemälde

Bilder zieren nicht nur kahle Wände, sie bewegen und erfreuen gleichermaßen.

Uta Masch spendete im vergangenen Jahr 10 Prozent vom Verkauf ihrer Bilder, die bei einer Ausstellung des DRK Blutspendedienst Nord-Ost in Schleswig gezeigt wurden.

„Mein Blut rettet Leben, meine Spende hilft Betroffenen und meine Bilder spenden Lebensfreude!“ Aus diesem Anlass überreichte die Künstlerin Ralf Lange am 25. Mai 2014 dieses Gemälde, welches die Steilküste von Weseby darstellt. Das Werk hängt nun im Wohn-/Essbereich des Ferienhauses in Fargau.

Die Künstlerin möchte hiermit allen Gästen ein Stückchen Erholung und Freude schenken.
image