Das Elternhaus

Forstweg 1
24107 Kiel
Telefon 0431-2400 70

 

P1010032

Das Elternhaus ist nur 5 Gehminuten von der Kinderklinik entfernt. Hier finden die Eltern Ruhe, Geborgenheit und ein „Zuhause auf Zeit“. Sie schöpfen neue Kraft für den nächsten Tag am Krankenbett ihrer Kinder.

Kranke Kinder brauchen ihre Eltern. Dies gilt ganz besonders für krebskranke Kinder und Jugendliche. Während der Tage, Wochen und Monate dauernden Behandlung ist die ständige Betreuung durch die Eltern erforderlich. Sie ist heute wesentlicher Bestandteil des Behandlungskonzeptes in der Krebstherapie. Darüber hinaus wird den Familien eine individuelle Unterstützung durch unsere Diplom Sozialpädagogin – Frau Martina Jürgensen – im Haus angeboten.
Außerdem finden hier viele Aktionen für die Kinder und Jugendlichen statt, wie z.B. Töpfern, Spielenachmittage, Videoabende, Pyjamapartys, Zaubernachmittage, Halloweenpartys, Musiknachmittage, Weihnachtsbäckerei und vieles mehr.
Das Haus verfügt über 4 Zimmer mit 5 Übernachtungsmöglichkeiten – Zustellbetten sind möglich – eine komplett eingerichtete Küche und ein gemütlich gestaltetes Wohnzimmer sowie einen Gruppenraum, der zum gemeinsamen Essen und für Aktionen genutzt wird.
Das Haus wird ebenfalls vom Verein für die Vorstandssitzungen genutzt. Auch die jährliche Mitgliederversammlung wird in den Gruppenräumen durchgeführt. Im Elternhaus befindet sich auch das Büro von Frau Jürgensen, in dem sie einen Teil ihrer Arbeit verrichtet und von dem aus sie Aktionen und ihre Außentermine organisiert.