Das Brückenteam

unterstützt Kinder und Jugendliche mit einer Krebserkrankung in ihrem eigenen Zuhause, d.h. ambulant.
Dies ist ein gemeinsames Angebot des Förderkreises und der
DRK-Heinrich-Schwesternschaft e.V.

logo-links

Der Name „Brückenteam“ hat sich entwickelt, weil wir diese jungen Patienten und ihre Familien sehr häufig bereits bei der Entlassung aus der Klinik betreuen und sie beim Übergang und der anschließenden Pflege zu Hause fachlich begleiten. Wir sind für Kinder und Jugendliche in ganz Schleswig-Holstein unterwegs.

Die Leistungen

  • Kontaktaufnahme mit dem Kind und der Familie bereits in der Klinik
  • Überleitung nach Hause
  • medizinisch-pflegerische Versorgung
  • Beratung und Anleitung der Familienangehörigen und anderen Pflegeprofessionen
  • Aufbau eines familiären Hilfsnetzwerkes
  • Begleitung und Unterstützung in der Bewältigung der besonderen Lebenssitaution

Die Ziele

Mit unserer Hilfe möchten wir weitere, sich wiederholende Krankenhausaufenthalte vermeiden, eine bestmögliche medizinische Versorgung und Behandlung erhalten sowie die Lebensqualität unserer jungen Patienten und ihren Familien verbessern.

Ihre Ansprechpartnerinnen
Sonja Kuchel (Leitung Brückenteam)
Barbara Lehmann
Corinna Stjern
Katharina Maaser
Telefon: 0431-887 23-34
Email: kuchel@heinrich-schwestern.de